Routen auf Google Maps hochladen

Wenn du auf das letzte Quadrat deiner Linie oder auf Beenden unter dem Linien Werkzeug im Menu klickst, färbt sich die Linie rot und kann jetzt als GPX Datei exportiert werden. Zum exportieren oder herunterladen der Strecke klickst du jetzt auf 'Strecke exportieren'.

GPX Dateien sind mit einer breiten Auswahl an Apps und Laufuhren kompatibel. In dem hier gezeigten Beispiel verwenden wir Google Maps, um die Strecke auf einer anderen Plattform anzuschauen.

Bevor du loslegst, musst du sowohl am Computer als auch am Handy mit dem selben Account bei Google Maps eingeloggt sein. Gehe nun zur Desktop-Variante von Google Maps (das Hochladen von Routen auf eine App ist momentan leider noch nicht möglich) und öffne das Menu. Klicke jetzt auf Meine Orte. In dem jetzt erscheinenden Menu gehst du auf Karten auf der rechten Seite im Header Menu. Ganz unten klickst du auf Karte Erstellen, um das Programm zum Karten erstellen zu öffnen. In dem neuen Menu gehst du jetzt auf importieren, um deine GPX Datei hochzuladen. Deine Strecke wird nun hochgeladen und auf der Karte wiedergegeben. Du kannst der Karte jetzt einen Namen geben und aus verschiedenen Basiskarten von Googeln auswählen. Deine Änderungen werden automatisch gespeichert.

Öffne jetzt Google Maps auf deinem Handy und gehe auf Gespeichert und scroll dich nach rechts durch das Kopfmenu bis zu Karten. Jetzt kannst du deine Karte auswählen, die dir dann auf deinem Handy gezeigt wird. Klicke auf das Standort Symbol um dir deinen Standort anzeigen zu lassen. So kannst du schnell und zuverlässig sehen, ob du auf dem richtigen Weg bist!

Google Maps ändert und verbessert seine Angebote regelmäßig und wir entschukdigen uns, falls unsere Anleitung nicht mehr aktuell sein sollte. Wir bemühen uns immer auf dem neusten Stand zu sein.

Nicht vergessen, du kannst Strecken auf dein Konto hochladen und dort speichern um sie später wieder anzuschauen und zu analysieren. Wir arbeiten daran, dass deine Strecken vom Route Builder autmotisch auf deinem Konto gespeichert werden!

GPX Dateien sind mit vielen Apps und Laufuhren kompatibel und wir arbeiten daran, hier weitere Tutorials hinzuzufügen.